Freitag, 16. Juli 2010, 13:38 Uhr

Madonna: Die fesche Lola ist jetzt Bloggerin und Deutschland-Fan

New York. Lourdes, die gerade noch 13-jährige Tochter von Popdiva Madonna, ist jetzt unter die Bloggerinnen gegangen. Mit Sicherheit nicht aus freien Stücken, denn hinter der Bloggerei steckt eine gewisse Portion Kalkül von Mamas Marketiungmaschine. Lourdes, von Mutti liebevoll seit Jahren Lola gerufen, soll potenzielle Käuferinnen an ihre erste, angeblich mit Mutter Madonna entwickelte Kollektion ‘Material Girl’ binden.

Viel bemerkenswerter für uns Erwachsene ist die Tatsache, dass sich das Mädchen, einst berühmt geworden durch ihre buschigen Augenbrauen, Fan von Deutschland ist!

In einem ihrer letzten Beiträge outete sich Lola als Fußball-Anhängerin und kurz vor dem Halbfinale Deutschland-Spanien  jubelte sie:  “Ok, ich gehe jetzt das Halbfinale im Fußball anschauen. Das ist Deutschland gegen Spanien und und ich bin absolut für Deutschland.” Scherzend fügt sie hinzu: “Dank der großen deutschen Gemeinschaft in meinem Haus. Hehe! Ich hab die deutsche Flagge auf meine Wangen gemalt.”

Ihr Online-Tagebuch startete Lourdes kürzlich mit einem bemerkenswerten Eintrag, denn in dem macht das selbstbewußte Mäuschen schon mal die Philosophie der künftigen Kollektion klar:
“Hallooooo daaaaa, Ich bin Lola und das ist mein erster Blog-Eintrag, also nicht wundern. Ich benutze einfach dieses Blog, um euch allen ein wenig über mich zu erzählen. Ich bin 13 und werde im Oktober 14.  Ich kann es nicht erwarten, denn endlich darf ich dann meine Haare färben… DANKE MAMA!! Meine Lieblingsfarbe ist Schwarz (weil es zu allem passt) und meine letzte Lieblingsfarbe ist braun (weil die Farbe etwas ganz großem ähnelt).
Ich bin total besessen von 80er-Jahre Hosen. Ihr wisst ja, dass es deinen Hintern irgendwie größer aussehen lässt – mit einem engen schmutzig-aussehenden Oberteil. Es ist irgendwie doof, aber ich liebe das. Und die 80er sind eine große Leidenschaft von mir. Was total großartig toll ist, weil es eben Material Girl ist. Es ist wie 80er Themenabende, die voll rocken, also yeah. Ich liebe immernoch dies Herrenhalbschuhe oder manche Leute nennen sie „Oxford Schuhe”.”

Fotos: MaterialGirlCollection/wenn.com