Montag, 19. Juli 2010, 23:59 Uhr

Karate Kid: Alles über die Premiere mit Familie Smith in Berlin

Berlin. Nicht ganz eindeutig war heute Abend zur Deutschland-Premiere von ‘Karate Kid’ am Potsdamer Platz in Berlin, wer hier eigentlich der Hauptdarsteller war, denn Familie Smith aus Los Angeles wurde frenetisch gefeiert. Jaden Smith (12), Willow Smith (9), Will Smith (41) und Jada Pinkett Smith und natürlich auch Jackie Chan (56) gaben Autogramme, ließen sich geduldig fotografieren. Auch Hollywoods Großmeister des Weltuntergangs, Roland Emmerich, zeigte sich. Er hatte 1996 mit Will Smith ‘Independence Day’ gedreht. Zweifelsfrei ist der 1,44m Zwerg Jaden der kommende Kinderstar, denn er ist schon acht Jahre im Geschäft, stahl seinem Vater durchaus die Show und kündigte schon mal ganz selbstbewußt an: “Ich werde ein größerer Star als Papa.”

Am Nachmittag besuchte die Familie inklusive Jackie Chan die Redaktion der Bild-Zeitung in Berlin und zeigte sich angesichts des nostalgischen Paternosters im Springer-Hochhaus ganz begeistert.

Fotos. SonyPictures. Die Bilder gibt’s auf klatsch-tratsch.de