Montag, 19. Juli 2010, 13:17 Uhr

Mischa Barton datet mal wieder einen Engländer

London. Neues aus unserer Erfolgsserie “Was macht eigentlich …?”.Mischa Barton (24) wurde mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet.  Die Schauspielerin (‘OC California’) tanzte beim Londoner ‘Lovebox’-Festival mit dem DJ Ali Love (‘K Love’). Damit scheint die amerikanische Schönheit ihrer Schwäche für Briten treu zu bleiben. Zuvor hatte sie bereits eine einjährige Beziehung mit dem Sänger Luke Pritchard von der britischen Band ‘Kooks’. Das Paar hatte sich jedoch 2009 getrennt, wie der Serien-Star ihren Fans im Blog mitteilte. Auch ihre Romanzen mit dem irischen Model Jamie Dornan sowie dem amerikanischen Musiker Cisco Adler waren nur von kurzer Dauer.

Nun also schlägt ihr Herz erneut für einen Engländer: Die beiden Turteltauben wirkten sehr verliebt, wie die umstehenden Leute bemerkten. Einer hatte besonders aufgepasst, wie er der britischen Zeitung the Mirror berichtete: “Mischa sah in ihrem schmutzigen kurzen Blumenkleid und weißer Schleife sehr glücklich aus. Sie und Ali, richtiger Name Alexander, konnten hinter der Bühne die Finger nicht voneinander lassen und verschwanden immer wieder gemeinsam auf die Toilette – wahrscheinlich für einen ungestörten Kuss.” Ein anderer wollte noch mehr gewusst haben: “Sie kommen gerade von einem Südfrankreich-Trip. Die Dinge scheinen gut zu laufen.”
Hoffentlich hat Mischa Barton dieses Mal mehr Glück in der Liebe.