Montag, 19. Juli 2010, 9:54 Uhr

Take That touren mit eigenem Kindergarten

London. Die ehemalige Boy-Band ‘Take That’ (‘Back for Good’) ist älter geworden und damit hat sich auch das Gesicht der kommenden Europa-Tour verändert. Eine Art Kinderkrippe wird hinter der Bühne errichtet, so dass die Kinder der Bandmitglieder betreut werden können. Ein spezieller Tourbus wird ebenso für die Familien bereitgestellt.
“Die Leute sind keine Jungs mehr, die sich jedes Mal die Nacht mit viel Alkohol um die Ohren hauen wollen”, wird jemand aus dem Umfeld in der britischen Zeitung ‘Daily Mirror’ zitiert. “Sie sind jetzt Männer, haben Verantwortlichkeiten. Die Tour im nächsten Jahr wird dies reflektieren.”