Montag, 19. Juli 2010, 19:06 Uhr

Wasser für Reese Witherspoon und Robert Pattinson

Los Angeles. Neues vom Set der Dreharbeiten zu ‘Water For Elephant’. Das Wetter in Los Angeles war am Wochenende so schrecklich heiß, dass das auch Reese Witherspoon (34) zu spüren bekam. Während der Dreharbeiten um die 35 Grad verlangte sie zwischen den Aufnahmen immer wieder Wasser. Kein Wunder,  mit dem heißbegehrten Frauenschwarm Robert Pattinson (24) am Set kann es ja nur heiß werden. Seit Mai drehen beide 12 Stunden am Tag und und fünf Tage die Woche.

Trotz des Altersunterschieds spielen Reese und Robsten in dem Film ein Paar, dass sich ineinander verliebt hat.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass die beiden zusammen drehen. 2004 spielte Rob bereits Reese Witherspoon’s Sohn in dem Film ‘Vanity Fair’, bevor er weltweit die Teenie-Herzen eroberte.
Die Schauspielerin sagte dazu, dass er schon bei der früherenZusammenarbeit „seeehr hübsch“ gewesen war! Sie kam sich vor, als hätte sie wirklich einen hübschen Sohn gehabt.

Da er nun zu den berühmtesten Männern von Hollywood gehört, stellte Reese den smarten Pattinson inzwischen auf ausdrücklichen Wunsch ihre Tochter Ava (10) und Sohnematz Deacon (6) vor, weil beide die größten Twillight-Fans sind.

Übrigens: Reese Witherspoon liebt derzeit den Star-Agenten Jim Toth (34), die beiden sind seit sechs Monaten ein Paar. Obwohl die Beziehung noch sehr jung ist, sagen Freunde, dass sowohl Witherspoon als auch Toth ihre Liebe sehr ernst nehmen. Angeblich will das Pärchen demnächst zusammen ziehen.
Ein Insider schwärmte im ‘Us Weekly’-Magazin: “Er geht so sensibel mit ihren Gefühlen um! Sie kann sich einfach zurücklehnen und genießen, umsorgt zu werden. Er schafft es einfach, die Dinge ganz leicht für sie werden zu lassen.”

Reese Witherspoon hat zwei Kinder mit ihrem Ex-Mann Ryan Phillippe, Ava (10) und Deacon (6). Sie liebte den Schauspieler Jake Gyllenhaal drei Jahre lang, trennte sich aber im vergangenen Jahr von dem ‘Prince of Persia’-Star.