Dienstag, 20. Juli 2010, 9:32 Uhr

Kelly Osbourne will sich nach Trennung nicht unterkriegen lassen

Los Angeles. TV-Sternchen Kelly Osbourne (25) hat geschworen, nach der Trennung von ihrem Verlobten Luke Worrall “positiv” in die Zukunft zu blicken. In ihrer Kolumne für das ‘Closer’-Magazin gestand die Reality-Beauty (‘The Osbournes’), verletzt und wütend über das Liebes-Aus zu sein. Ihr Liebster soll die Promi-Tochter betrogen haben.
Nun aber schwor die draufgängerische Britin, ihren Ex nicht mehr in der Öffentlichkeit anzugreifen.
“Wie wahrscheinlich jeder schon weiß, sind mein Verlobter Luke und ich nicht mehr zusammen”, schrieb Osbourne, “Ich saß ein paar Tage herum und dachte darüber nach, was ich in der Öffentlichkeit sagen will. Zuerst wollte ich es jedem erzählen und Luke fertig machen, weil ich verletzt und wütend war. Aber letztendlich habe ich Luke geliebt und nur das zählt.”

Sie selber will sich nichts vorwerfen und betonte im Gegenteil: “Ich habe mich an die Abmachung und meine Seite der Straße sauber gehalten – und keine männliche Dummheit oder n*** Mädchen werden daran etwas ändern!”
Obwohl das Drama erst wenige Tage zurückliegt, hat die Tochter von Kult-Rocker Ozzy Osbourne das Gefühl, mit ihrem Leben schon wieder weiter machen zu können. “Hier zu sitzen, ihn fertig zu machen und der Welt zu erzählen, wie schrecklich ich mich fühle, wird keinem von uns etwas bringen”, verdeutlichte Osbourne ungewohnt erwachsen. “Es ist an der Zeit, meinem neuen Leben positiv gegenüber zu treten und vorwärts zu gehen.”
Bei den ersten Schritten in Richtung Solo-Glück erhält Kelly Osbourne prominente Unterstützung: Ihre Freundin, Topmodel Kate Moss, ist ständig an ihrer Seite.
Ein Insider plauderte gegenüber dem ‘Daily Star’ aus: “Kate hängt Tag und Nacht am Telefon und gibt Kelly entscheidende Ratschläge und eine Schulter zum Ausweinen. Kate schlug Kelly vor, für ein paar Tage wegzufahren, sich wieder aufzuladen, dann durch Sport abzunehmen und sexy zu sein.”
Da Kelly Osbourne als Kämpfernatur verschrieen ist, wird sie diese Ratschläge sicherlich befolgen.