Dienstag, 20. Juli 2010, 14:55 Uhr

"Yolanda Be Cool & Dcup" mit dem schrägsten Clubhit des Sommers

TIPP! Das DJ-Team Yolanda Be Cool & Dcup aus Australien haben mit ihrer locker-flockigen, elektronischen Tanznummer schon fast überall in Europa die Charts erobert und nun geht es auch in Deutschland ordentlich ab. Zum Remake „Tu Vuó Fa’ L’Americano“ von Renato Carosone, des größten italienischen Musikstars der zweiten Hälfte des letztes Jahrhunderts, wird in allen  Urlaubsregionen ordentlich gefeiert. Die ersten Charterfolge sprechen für den Erfolg des Song: Platz 1 in Rumänien & Holland, Platz 2 in Spanien & Schweden,  Platz 3 in Belgien,  Platz 4 in Norwegen, Platz 7 in Italien.

Auch in Deutschland macht sich die Nummer daran, den Charts Thron zu stürmen, aktuell ist sie auf Platz  7 der iTunes Top 100.

Von “We No Speak Americano” wird man noch viel hören und man kann sich jetzt schon auf Yolanda’s Band freuen, die “We No Speak..” live spielen wird. Denn die DJ’s sind unterwegs in den angesagten  Clubs und überlassen die Liveperformance gerne den Musikern. Außerdem ist es Teil des Konzepts, “We No Speak Americano” war zuerst ein Clubhit, bevor der Titel über die Ferienstrände Europas seinen Weg in die deutschen Radio- und TV-Sender gefunden hat. Duie Single kommt in Deutschland am 23. Juli raus.