Mittwoch, 21. Juli 2010, 10:41 Uhr

Justin Timberlake geht unter die Werberegisseure

Los Angeles. Justin Timberlake, der gerade mit Mila Kunis den neuen Film ‘Friends with Benefits’ dreht, wird Regisseur. Wenngleich auch nur für einen Werbeclip, den er gerade in Los Angeles abgedreht hatte. Für den Werbespot für seine eigene Tequila-Marke zog er auch gleich den jüngeren Bruder Justin seiner Langzeit-Freundin Jessica Biel heran. Justin arbeitete in einer Partyszene in einem Hotel jedoch nur als Statist, berichtet ‘E!Online’.

Zum Ende der Dreharbeiten soll sich Timberlake extrem bodenständig gegeben haben. Eine Quelle berichtete: “Am Ende des Drehs nahm sich Justin die Zeit herumzugehen und jedem ‘Danke!’ zu sagen.”

Seit Mai 2009 gibt’s Timberlakes ‘901 Tequila’. Zum Hintergrund des Namens sagte ein Sprecher: „901 ist die Zeit, wenn dein Abend aufhört, aber deine Nacht gerade erst beginnt. Außerdem ist es ein Hinweis auf seine Heimatstadt”. 901 ist die Ortsvorwahl von Memphis, dem Geburtsort des Popstars.

Ab 7. Oktober ist Timberlake übrigens in ‘The Social Network’ über die Gründer von Facebook unter der Regie David Fincher (Fight Club, Sieben, Der seltsame Fall des Benjamin Button) zu sehen.

Foto: wenn.com