Freitag, 23. Juli 2010, 14:21 Uhr

Daniel Radcliffe plant Sauforgie an seinem 21. Geburtstag

London. Daniel Radcliffe will sich an seinem heutigen 21. Geburtstag ordentlich besaufen. Der Harry Potter-Star will zusammen mit seinen Freunden und Familienangehörigen seinen Tag im großen Stil feiern. „Daniel hat eine große Party geplant”, sagte eine Quelle. Vor allem aber will er seinen Lieblingsdrink Tequila in hohem Maße trinken, so die Quelle.

Vor kurzem hatte Daniel dem britischen Magazin ‘Radio Times’ offenbart, das er darum bemüht sei, vom “Star-Appeal-Akteur” zum ernstzunehmenden Schauspieler zu werden.  Obwohl er der Meinung ist, dass die meisten Akteure ja wohl eher zum Star werden wollen.  Noch wird der Youngster wohl noch lange als Harry Potter bekannt sein. Jedoch glaubt Radcliffe, wenn er es als Schauspieler nicht schaffen sollte, er es auf eine andere Art versuchen werde. Er habe keinen Zweifel an sich selbst und hat schon viele Dinge durchgemacht.

Als nächstes steht schon mal der Horrorfilm ‘The Woman In Black’ an. Darin spielt Radcliffe den jungen Anwalt Arthur Kipps.
2012 spielt er im Remake des Antikriegsfilm ‘Im Westen nichts Neues’ nach der gleichnamigen Romanvorlage von Erich Maria Remarque  einen deutschen Soldaten. Der Stoff dazu wird gerade entwickelt.