Freitag, 23. Juli 2010, 9:47 Uhr

Teeniestar Justin Bieber kriegt eine Rolle bei CSI

Los Angeles. Justin Bieber (16) hat eine Rolle in der Hit-Serie ‘CSI’ ergattert. Der Nachwuchssänger (‘Never Say Never’) soll in der elften Staffel der Polizeiserie einen “gestörten Teenager” spielen. Die Staffel startet in den Staaten am 23. September, bislang wurde noch nicht verraten, ob Bieber in einer oder mehrerer Episoden zu sehen sein wird, obwohl es den Anschein hat, dass er eine wiederkehrende Rolle übernommen hat.
Sein Charakter heißt Jason McCann, “ein gestörter Teenager, der sich einer furchtbaren Entscheidung gegenübersieht, die seinen einzigen Bruder betrifft – eine Entscheidung, die ihn zu einer explosiven Konfrontation mit den Ermittlern führt. Es ist der Anfang einer emotionalen Geschichte, die später in der Staffel abgeschlossen wird”, lautet eine Stellungnahme von ‘CBS’.

Justin Bieber ist froh, sein Talent bald auch auf der Mattscheibe zeigen zu können. Er freut sich schon darauf, was seine Fans zu seinem Auftritt sagen werden und nimmt seine Vorbereitungen auf die Rolle sehr ernst: “Morgen Welt . Wir haben diesen Schauspiellehrer hier . lerne ein ‘neues Handwerk'”, schrieb der Jungstar gestern auf seiner Twitterseite.
Die Bosse des Senders ‘CBS’ sind ähnlich aufgeregt wie der Teenager. Sie glauben, dass Bieber die perfekte Wahl für einen Auftritt in ihrer Erfolgsserie war und hoffen, dass er neue Zuschauer für ‘CSI’ gewinnen kann.
Der Kanadier eroberte vergangenes Jahr die Welt im Sturm, sein Album ‘My World 2.0’ machte ihn zum jüngsten Solokünstler, der die amerikanischen Billboard-Charts anführte, seit Stimmwunder Stevie Wonder im Jahr 1963. Die Produzenten von ‘CSI’ haben seinen Erfolg mit dem ihrer Serie verglichen: “Alle 20 Jahren erobert ein Phänomen wie Justin Bieber unsere Welt”, schrieben Carol Mendelsohn, Don McGill und Anthony Zuiker in einem gemeinsamen Statement. “Wir würden gerne glauben, dass das Phänomen von ‘CSI’ einen ähnlichen Einfluss auf die Pop-Kultur hat. Die Möglichkeit, diese beiden zusammenzubringen ist ein toller Leckerbissen für unser Publikum und viele neue Zuschauer. Das wird ein wahrer Event-Moment im Fernsehen werden.”
Wann das Aneinanderrasseln von Justin Bieber mit den Experten von ‘CSI’ in Deutschland zu sehen sein wird, steht noch nicht fest. (CoverMedia)