Freitag, 23. Juli 2010, 13:37 Uhr

Katie Price: "Wenn ich ausgehe, betrinke ich mich besinnungslos"

London. Katie Price (32) hat jetzt verraten, dass sie es total liebt, Schlafanzüge auf Dinner-Partys zu tragen. Dem ‘Times’- Magazin erzählte sie jedenfalls, sie stehe darauf, Gäste in ihrem Haus zu unterhalten und angeblich im Pyjama herumzurennen: “Ich mache mich nie für Dinner-Parties zurecht, ich ziehe meinen Trainingsanzug an oder meinen Schlafanzug.“

Das ehemalige Glamour-Model behauptete auch, sie koche jedes Wochenende angeblich für 15-20 Personen. Zwar habe sie den Ruf als „Party-Göre“, jedoch könne sie sich – im Gegensatz zu den britischen Boulevard-Medien – gar nicht daran erinnern, wann sie das letzte Mal ausgegangen ist.

Außerdem habe sie nicht wirklich berühmte Freunde, nur ihre Familie, Freunde und deren Kinder, gestand sie.

An diesem Wochenende hatte Price ihren Auftritt im G-A-Y-Club abgesagt und behauptete, sie trinke niemals Alkohol zu Hause.”Wenn ich ausgehe, betrinke ich mich bis zur Besinnungslosigkeit aber ich würde niemals zu Hause Alkohol trinken, es wäre nur Diet Coke,” gestand sie ganz ehrlich.

Angeblich bevorzuge sie es auch, Zeit mit Brettspielen zu verbringen, statt auszugehen: „Wir spielen Balderdash oder Articulate oder schauen einen Film im Kino-Zimmer.”