Samstag, 24. Juli 2010, 10:15 Uhr

Angelina Jolie: Ihre Töchter stehen auf Johnny Depp

Los Angeles. Die Töchter von Schauspielerin Angelina Jolie (35) waren so verzückt von Hollywoodstar Johnny Depp(47), als sie ihn trafen, dass sie ihm Liebesbriefe schrieben. Die Beauty (‘Der fremde Sohn’) zieht mit ihrem Lebensgefährten Brad Pitt (46) sechs Kinder groß: Maddox (8), Pax (6), Zahara (5), Shiloh (4) und die Zwillinge Knox und Vivienne (2). Neulich drehte die Aktrice ihren neuen Film ‘The Tourist’ in Venedig und ihr Partner kam mit den Kids im Schlepptau zum Zuschauen.

Zahara und Shiloh liebten es, Zeit mit Depp (‘Fluch der Karibik’) zu verbringen und die Eltern der beiden sind nun überzeugt, dass der Kino-Beau der erste Schwarm der Mädchen sei. “Sie liebten es, am Set mit ihm herumzuhängen. Er erzählte ihnen Geschichten, sang und spielte Gitarre. Zahara und Shiloh vergötterten ihn”, verriet ein Insider.
“Jetzt vermissen sie ihn so sehr, dass sie Johnny Briefe schrieben mit lauter roten Herzen.”
Jolie war überwältigt, als sie die Notizen sah und fand sie so süß, dass ihre Mädels dem Frauenschwarm die Briefe schicken durften. Der Schauspieler ist ein Naturtalent, was Kinder betrifft und sagt oft, es sei die Zeit, die er mit seiner Lebensgefährtin Vanessa Paradis und dem gemeinsamen Nachwuchs verbringe, die ihn am Laufen halte. 
Ob die Partnerin von Johnny Depp jetzt eifersüchtig auf die Mädels von Angelina Jolie sein muss? (CoverMedia)