Montag, 26. Juli 2010, 10:38 Uhr

Daniela Katzenberger: Neue Single ist ein Hit von Samantha Fox

Köln. Sie will ganz nach oben! Daniela Katzenberger nimmt Angriff auf die Chartspitze und veröffentlicht in Kürze ihre erste Single „Nothing`s Gonna Stop Me Now“, ein Cover des berühmten Samantha Fox Klassikers aus den 80er Jahren. Als Produzenten stehen ihr keine geringeren als das Top-DJ-Duo Blank&Jones zur Seite. Am 27. August erscheint die Dance-Pop-Nummer. Am selben Tag präsentiert Daniela Katzenberger ihre Debüt-Single bei THE DOME 55 in Hannover.

Seit Wochen dreht sich alles um die emsige Blondine Daniela Katzenberger aus „Goodbye Deutschland“. Mit Charme, Humor und einer guten Portion Selbstironie schäkert sich die sympathische Pfälzerin in die Herzen der Nation. Nach diversen Modeljobs und der Eröffnung Ihres Café auf Mallorca schlägt sie mit der Musik einen ganz neuen Weg ein. Als Debüt-Single wurde der Song einer der bekanntesten Blondinen der 80-er Jahre auserkoren. Samantha Fox (siuehe Foto unten) leiht der 23-jährigen Ludwigshafenerin ihren Superhit „Nothing’s Gonna Stop Me Now“. Damit will die Powerfrau Daniela Katzenberger einmal mehr beweisen, dass sie das Zeug zum Star hat. Für die Produktion des Songs zeichnen die berühmten Kölner DJs Blank & Jones verantwortlich, die schon für weltbekannte Künstler wie Robert Smith (The Cure) und Bernard Sumner (New Order) am Mischpult standen.

Daniela sagte dazu: „`Nothing’s Gonna Stop Me Now` ist sozusagen mein Lebensmotto. Egal, ob Playboy, Haute-Couture-Shooting, Modelwettbewerb oder die Gründung meines Cafés – ich lasse mich von nichts und niemandem aufhalten und lebe meine Träume lieber, als sie zu träumen. Als Samantha Fox durchstartete, war ich gerade mal ein Jahr alt, aber ich kenne sie aus Erzählungen meiner Mutter. Samantha Fox hat es geschafft, in den 80ern zur singenden Sexbombe aufzusteigen und Kult zu werden. Das bewundere ich.“

Dass es auch zwischen Daniela Katzenberger und Samantha Fox einige Parallelen gibt, ist offensichtlich: beide starteten ihre Karriere als Model, beide sind erfolgreich, blond und verdrehen der Männerwelt den Kopf. Samantha Fox – enst das Seite 3-Girl der britischen ‘Sun’ und seit 2003 bekennende Lesbe – wurde in den 80er Jahren mit mehreren Top-Ten Hits zur gefeierten Pop-Ikone in ganz Europa. Ihr erfolgreichster Hit „Touch Me (I Want Your Body)“ führte in der Schweiz, Schweden und Norwegen die Spitze der Charts an. Mit „Nothing’s Gonna Stop Me Now“ schaffte es die mittlerweile 44-Jährige Britin im Jahr 1987, auf Platz sechs der deutschen Single-Charts. Auf den Spuren ihres Erfolgs haucht nun Daniela Katzenberger dem Kult-Song rund 20 Jahre später neues Leben ein und verwandelt ihn in eine tanzbare Dance-Nummer.

Hierzulande erscheint Danielas Version von „Nothing’s Gonna Stop Me Now“ am 27. August. Bereits am 17. August wird es beim „Katzenberger Spezial“ auf VOX erste exklusive Einblicke in den Video-Dreh auf Mallorca und Ausschnitte aus dem Song geben. Bevor es für Daniela dann am 27. August auf die große Bühne von THE DOME 55 in der TUI-Arena Hannover geht. Dort feiert sie ihren Debüt-Auftritt mit „Nothing’s Gonna Stop Me Now“ vor rund 10.000 Fans!

Foto: wenn.com /EMI