Montag, 26. Juli 2010, 12:49 Uhr

Sophia Thomalla ist die erste Neue in der neuen Jury von DSDS

Köln. Nachdem Nina Eichinger und offenbar auch Volker Neumüller nicht mehr in der Jury von ‘Deutschland sucht den Superstar’ sitzen, kommt 2011 Sophia Thomalla (20), Dritte der FHM- ‘Sexiest Women’, in die Jury der Talenteshow.
Die Tochter von Tatort-Schauspielerin Simone Thomalla setzte sich in geheimen Test-Aufzeichnungen von gegen zwei Mitbewerberinnen durch, berichtet die Bild-Zeitung. Insider berichteten über die letzte Gewinnerin der RTL Tanzshow ‘Let’s Dance’: “Sie hat ihre Sache toll gemacht. Sophia ist frisch und schlagfertig, sie kommt bei den jungen Zuschauern gut an.”

Thomalla studierte 2007 bis 2009 in Bochum an einer Schauspielschule, spielt derzeit in dem Kinofilm ‘Hanni & Nanni’.

Wer Volker Neumüller ersetzt bleibt unklar: Die wildesten Gerüchte derzeit kursieren um den österreichischen Menowin-Förderer Helmut Werner. Eher unwahrscheinlich.

Unterdessen träumt der DSDS-Gottvater Dieter Bohlen von einer eigenen Show. Der Bild-Zeitung erklärte er kürzlich: “Vor Jahren bin ich wie ein Irrer bei allen Sendern mit einer Musik-Casting-Idee rumgelaufen, aber keiner von den Ochsen wollte das. Lange vor Heidi Klum habe ich ein Model- Casting vorgeschlagen. Wollte auch keiner. Fehler”.

Foto: wernn.com