Montag, 26. Juli 2010, 19:54 Uhr

Tom Jones findet seine neue Nachbarin Paris Hilton sehr heiß

Los Angeles. Hat sich Pop-Veteran Tom Jones (70) etwa ein bisschen in Paris Hilton verguckt? Der legendäre walisische Sänger Tom Jones verriet jetzt, er ist angeblich glücklich darüber, das das prominente Starlet jetzt in seine Nachbarschaft in seiner Stadt Los Angeles eingezogen ist. Die anderen Nachbarn finden das gar nicht witzig, haben Sorge um diue Ruhe im Viertel.

“Ich denke es ist schön, sie hier zu haben – sie ist jung, sie ist hübsch und sie ist ein bisschen umstritten,“ sagte er. “Ich war glücklich, als die Hotel-Erbin hier eingezogen ist.”

Inzwischen diskutieren einige Blogger eifrig darüber, ob Miss Hilton – gerade im Urlaub in St. Tropez – auf einem Boot den Hitlergruß gezeigt hätte. Die 29-Jährige hat entsprechende Berichte energisch zurückgewiesen. Sie habe sich lediglich am Kopf gekratzt und beim Tanzen mit den Armen in der Luft herumgewirbelt, so wie sie das immer macht, beeilte sich ihr Sprecher zu erklären.