Dienstag, 27. Juli 2010, 8:31 Uhr

Britney Spears trifft die künftigen Schwiegereltern

Los Angeles. Friede, Freude, Eierkuchen. Und weit und breit nix zu sehen von einer durch bestimmte Medien herbeigerufenen kriselnden Beziehung. Britney Spears (28) war am Wochenende mit ihrem Freund Jasaon Trawick (37) und dessen Familie zu einem gemeinsamen Abendessen im Sunset Hotel. Und das ‘People’-Magazin will auch wissen was auf den Tisch kam: Frikadellen und Pizza Margherita.

Ein Augenzeuge berichtete über den Abend: “Britney schien sich wirklich gut mit seiner Familie zu verstehen. Sie schien sich wohl zu fühlen und alle waren sehr herzlich zueinander. Britney und Jason gingen sehr liebevoll miteinander um.”

Zuvor ging die Familie mit Britney übrigens am Samstag in Santa Barbara ausgiebig shoppen.

Übrigens hat die Jugendfürsorge von Los Angeles bestätigt, dass Britney eine gute Mutter sei. Ihr ehemaliger Bodyguard Fernando Flores hatte berichtet, die Sängerin habe ihre Kinder misshandelt. „Es gab keinerlei Anzeichen für eine Misshandlung. Die Jungs sind glückliche, ausgeglichene kleine Kinder, die ihre Mutter lieben. Und Britney Spears beschützt sie, so gut sie kann“, berichtete eine Quelle gegenüber ‘Radaronline.com’.

Britney Spears und ihr ehemaliger Tourmanager Jason Trawick sind seit Anfang 2009 ein Paar.