Dienstag, 27. Juli 2010, 18:31 Uhr

Mel Gibson: War der Gärtner an der Trennung schuld?

Los Angeles. Der Auslöser der Trennung zwischen Hollywoodstar Mel Gibson und Oksana Grigorieva soll ein anderer Herr gewesen sein: der Gärtner! Das Paar feierte am 18. Februar mit Freunden und Familienmitgliedern in der Villa in Malibu. Zu Ehren der damals dreimonatigen Tochter Lucia sollte ein Baum gepflanzt werden. Dann erwischte Gibson seine Freundin beim Gespräch mit dem Gärtner und für ihn war das offenbar zuviel, das Temperament ging mit dem als Choleriker bekannten Superstars durch. Der eifersüchtige Schaupieler habe Grigorieva sogar beschuldigt zu viel zu lächeln. Er las der Russin vor den Gästen die Leviten, dann sei alles außer Kontrolle geaten, berichtet eine Quelle gegenüber ‘radaronline’.

Um 18 Uhr verließ Oksana mit dem Baby entnervt die Party. War das der Anfang vom Ende?

Derzeit droht dem 54-Jährigen ein Verfahren wegen häuslicher Gewalt.