Mittwoch, 28. Juli 2010, 18:58 Uhr

Pamela Anderson wirft Janet Jackson Habgier vor

Los Angeles. Busenwunder und Tierschutz-Aktivistin Pamela Anderson (43) hat Sängerin Janet Jackson (44) jetzt für die Unterzeichnung eines Model-Vertrags mit Blackglama heftig kritisiert.  Der Popstar wurde zuvor mächtig von der Tierschutzorganisation PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) niedergemacht, nachdem sie den Deal mit der Nerz-Marken Kollektion abgechlossen hatte.

„Es ist enttäuschend. Sie hat sich zuvor gegen Pelz ausgesprochen” sagte die Baywatch-Blondine dem Magazin ‘Out’.

„Ich weiß nicht, warum einige Menschen aufhören, auf ihr Herz hören”, fragt sie mahnend. Vermutlich seien einige Leute einfach nur habgierig. Und das sei traurig!