Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:14 Uhr

Michael Jackson: Darkchild will unbekannte Songs veröffentlichen

Los Angeles. Der Produzent Rodney Jerkins, der als ‘Darkchild’ bekannt ist, trägt sich mit Plänen, ein Album mit bisher unveröffentlichten Songs von Michael Jackson zu veröffentlichen. Jerkins hatte das letzte reguläre Studioalbum von Jackson, ‘Invincible’ aus dem Jahr 2002, koproduziert. Jerkins, der heute 33 Jahre alt wurde, hatte kurz vor dem Tod des King Of Pop an einer Reihe von Songs gearbeitet. Allerdings muß er für eine Veröffentlichung eine Reihe jüristischer Hürden überwinden, räumte er ein.

Der Produzent sagte gegenüber ‘Vlad TV’: “Ich ahabe mit Michael seit Jahren gearbeitet, es war ein Segen. Als ich mich zum ersten entschied, ein Produzent zu werden, war ich 11 Jahre alt. Ich schrieb ich auf ein Stück Papier ‘Eines Tages werde ich mich mit Michael Jackson arbeiten’ (…) Ich war durch seinen Tod am Boden zerstört … und wir bewahren sein Erbe. Ich freue mich auf ein noch nicht freigegebenes Projekt, über das wir gerade reden. Es wird definitiv passieren. Das nimmt einige Zeit in Anspruch, denn du hast mit einer Menge Bürokratie zu tun, aber es wird definitiv kommen. Ich habe viel gelernt von ihm, wirklich.”

Jerkins gilt als einer der stilprägenden Produzenten der urbaner Unterhaltungsmusik in den 90er Jahren und arbeitete u.a. mit Brandy, Destiny’s Child, Mariah Carey, Jennifer Lopez, Toni Braxton und Whitney Houston.