Donnerstag, 29. Juli 2010, 12:17 Uhr

Starfotografin Madonna schießt hier Taylor Momsen ab

New York. Popdiva Madonna ist also auch noch unter die Fotografen gegangen. Für die Werbeaufnahmen mit der modelnden Schauspielerin Taylor Momsen aus ‘Gossip Girl’ hat sie teilweise selber den Auslöser gedrückt. Eine hübsche Geschichte in Sachen PR für die Klamottenkollektion ‘Material Girl’, die Ende August auf den Markt kommt. Bekanntlich soll Madonnas Tochter Lourdes, die Mama stets liebevoll Lola ruft, entscheidend bei den Kreationen mitgewirkt haben. Die Kollektion umfasst Ober- und Unterbekleidung auch Schuhe, Taschen, Schmuck und Accessoires.

.
“Lola war den ganzen Tag da und half beim Shooting und ich stellte mit ihr die Outfits für mich zusammen. Sie ist ein Schatz”, sagte Taylor im Interview mit ‘accesshollywood.com”. Die Schauspielerin, die bekannt ist für ihren Schlampenlook, sagte dazu: “Madonna kam ein bißchen später und sie ist wirklich großartig. Sie ist sehr bodenständig trotz ihres Erfolges. Ich denke wir haben eine sehr gute Zusammenarbeit.”

Und Mama Madonna verriet der Zeitung ‘US-Today’ über die Inspirationen ihrer Tochter: “Sie lässt sich von allem beeinflussen, von den Bands, die sie hört, über die Hip-Hop-Kids bis zu den Ballett-Klassen. Sie war schon bei vielen Foto-Terminen und Video-Aufnahmen und hat gesehen, wie ich meine Touren zusammen stelle”.

Fotos: wenn.com