Freitag, 30. Juli 2010, 20:22 Uhr

Darum hat Julia Roberts fünf lächerliche Kilo zugelegt

Los Angeles. Julia Roberts hat für ihren neuen Film einige Pfunde zugelegt! Die 42-jährige Hollywood-Schauspielerin sagte, sie “liebte” es, an Gewicht zu zunehmen. Angeblich habe sie es für ihren neuen Film ´Eat Pray Love´ getan.

Aber die Schauspielerin gesteht, es sei schwierig gewesen, einen Teller voll Nudeln nach dem anderen zu essen, während sie in Italien gedreht hat. “Sie haben sich große Mühe gegeben, großartiges Essen zu kochen, das ich essen musste. Essen ohne Ende – in der Hitze” sagte sie und ergänzte: „Aber es war köstlich.“

Der Regisseur des Films Ryan Murphy hatte offenbar herumerzählt, dass sie fünf Kilo zugenommen hatte. “Es war ein bisschen weniger”, gestand Roberts und habe trotzdem jeden Pfund an sich geliebt. Recht so!