Freitag, 30. Juli 2010, 9:55 Uhr

Matt Damon hat gar keine Angst vor dem 40. Geburtstag

Los Angeles. Action-Star Matt Damon (39) hat keine Angst davor 40 zu werden, weil es zu viel in seinem Leben gibt, auf das er sich freut. Der Schauspieler (‘Die Bourne Identität’) feiert seinen runden Geburtstag im Oktober, hat aber keine Lust sich deswegen stressen zu lassen. Immerhin kann der Star auf eine erfolgreiche Karriere zurück blicken und hat in Luciana Bozán Barroso eine liebevolle Ehefrau gefunden, die gerade mit ihrem dritten Kind schwanger ist.

Trotz der neuen Dekade, die er mit 40 beginnt, ist sich der Leinwand-Beau sicher, dass noch viele Chancen und Abenteuer vor ihm liegen. Wie er seinen Geburtstag feiert, weiß Damon auch noch nicht: “Das weiß ich noch nicht, aber noch habe ich keine Angst vor dieser Zahl. Wenn man mit Leuten wie Clint Eastwood oder Morgan Freeman zusammen arbeitet, die schon in den 70ern so viel geleistet haben und immer noch aktiv sind, mache ich mir um meine Zukunft keine Sorgen.”, erklärte der US-Beau im Interview mit dem deutschen Fernsehkanal ‘Tele 5’. Dort läuft am 3. August ‘Die Gebrüder Grimm’ mit Matt Damon und dem verstorbenen Superstar Heath Ledger (?28).
Halt gibt dem Künstler auch seine starke Ehe, die seit fast fünf Jahren mehr als glücklich verläuft. So verbringen der Schauspieler und seine Liebste trotz des hektischen Star-Alltags nie mehr als zwei Wochen getrennt voneinander.
“Als ich ,Invictus’ machte, lebten wir mehrere Wochen in Südafrika. Für ,Green Zone’ nahm ich meine Frau und die Kinder nach Marokko mit. Unser Hauptdomizil ist allerdings New York, weshalb ich inzwischen versuche, Filme anzunehmen, die dort oder in der Umgebung spielen”, enthüllte der Beau das Geheimnis seiner Ehe. “Luciana und ich haben die Vereinbarung getroffen, dass wir nie länger als zwei Wochen voneinander getrennt sein wollen. Alles, was darüber hinausgeht, verlangt nach einer Lösung”, findet Matt Damon. (CoverMedia)