Sonntag, 01. August 2010, 11:05 Uhr

John Mayer beschenkt Jennifer Aniston immer noch

Los Angeles. US-Gitarrero John Mayer (32) schenkte seiner Ex-Freundin Jennifer Aniston (41) eine Lithografie für umgerechnet 1.500 Euro. Der Musiker (‘Your Body Is A Wonderland’) trennte sich nach einer turbulenten Beziehung im vergangenen Jahr von der Schauspielerin (‘Love Happens’). Gerüchten zufolge klappte die Liebe zwischen den Promis nicht, weil Aniston sich daran störte, dass Mayer regelmäßig intime Details ihrer gemeinsamen Zeit mit der Öffentlichkeit teilte. Der Musiker war bis vor kurzem noch ein fleißiger Twitter-Schreiber, hat sich inzwischen aber eingeschränkt.