Montag, 02. August 2010, 17:55 Uhr

Desperate Housewives: Bus kracht in Auto von Dana Delaney - Totalschaden

Los Angeles. ‘Desperate Housewives’-Serienstar Dana Delaney (56) hat verraten, dass sie nach einem Autounfall “froh sein kann, am Leben zu sein”. Die Aktrice (‘Desperate Housewives’) fuhr vor ein paar Monaten durch Santa Monica, als ihr Wagen von einem Bus getroffen wurde. Ihr Fahrzeug wurde erheblich beschädigt, doch die Schöne trug von dem Unfall lediglich ein Paar gebrochene Finger davon. Der Zusammenstoß wurde der Schauspielerin angelastet, da sie eine Kehrtwendung machte, als die Verkehrsampel gelb zeigte.
“Ich wurde zwei Wochen, bevor wir mit dem Dreh anfingen, von einem Bus getroffen und brach mir zwei Finger”, enthüllte die Beauty bei einer Pressekonferenz für ihre neue TV-Serie ‘Body of Proof’. “Genauso wie der Unfall [von meinem Charakter Megan] in der Pilotfolge. Ich war in Santa Monica, 8.30 Uhr am Morgen, und mein Auto hatte Totalschaden, und ich bin froh, am Leben zu sein … Als ich umdrehte, krachte der Bus in meine Beifahrerseite.”

Die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin war nach dem Unfall erschüttert, jedoch auch erleichtert, dass sie nur geringe Verletzungen erlitten hatte. Der Schock der Mimin wandelte sich jedoch schnell in Ungläubigkeit, als der Fahrer des Buses, der in den Unfall involviert war, erkannte, dass sie eine Berühmtheit war, und sie bat, etwas für ihn zu signieren.

“Die Ironie ist”, lachte sie, “als ich aus dem Auto herauskam, sagte der Busfahrer: ‘Ich weiß, wer sie sind! Kann ich ihr Autogramm haben?'”
Anschließend sprach Delaney über ihre Zeit bei ‘Desperate Housewives’ und verriet, dass sie traurig sei, die Show verlassen zu haben. Die Hollywood-Dame, die Katherine Mayfair verkörpert hatte, genoss die Zusammenarbeit mit den anderen Stars der Serie und der Crew, beharrt jedoch darauf, dass sie sich nicht die Chance habe entgehen lassen können, die Hauptrolle in einem neuen Projekt zu bekommen.
“Ich hatte eine fantastische Zeit bei ‘Desperate Housewives’, ich hatte drei großartige Jahre”, erzählte sie. “Als ‘ABC’ mit der Gelegenheit auf mich zu kam, war das ein Angebot, das ich nicht ausschlagen konnte. Und [Desperate-Housewives-Produzent] Marc Cherry war wirklich großartig. Er sagte: ‘Ich will dir nicht im Weg stehen, dass du eine Hauptrolle in einer Show hast. Ich wünsche dir alles Gute und du bist jederzeit wieder willkommen.’ Daher fühlte ich mich sehr gesegnet”, sagte Dana Delaney. (Covermedia)