Montag, 02. August 2010, 19:28 Uhr

Wohnt Heidi Montag etwa immer noch mit Spencer Pratt zusammen?

Los Angeles. Neues von Hollywoods grauenhaftesten Selbstdarstellern, dem US-Starlet Heidi Montag (24) und der Nervensäge Spencer Pratt (26). Das Ehepaar, das angeblich in Scheidung ist, hat in den vergangen Monaten zusammengelebt, obwohl mehrfach berichtet wurde, sie hätten sich getrennt und ihre Ehe sei vorbei!
Doch anscheinend habe das Paar in den letzten Monaten im selben Haus in Malibu gelebt, seit das Gerücht mit der Trennung umherschwirrt. War sie nicht zuletzt ausgezogen und habe bei einer Freundin Unterschlupf gefunden?

Nun berichtet eine Quelle gegenüber ‘radarOnline’, Spencer denkt, dies sei der beste Weg berühmt zu werden und deshalb hätten beide die Trennung und Scheidung nur inszeniert.

Angeblich soll Heidi nicht einmal mehr außer Haus gegangen sein und auch ihre Telefonnummer und E-Mail Adresse habe sie mehrfach geändert. Zudem soll sie sich völlig zurückgezogen und weder mit ihrer Schwester Holly oder irgendjemand aus der Familie gerdet haben. Ganz schlau wird wohl niemand aus dieser Geschichte.

Am Freitag hat Montag letzten Berichten zufolge angeblich die Scheidung im Gericht von Santa Monica, Kalifornien eingereicht. Das, nachdem sie sich angeblich vor zwei Monaten von Spencer getrennt hat. Grund seien “unüberbrückbaren Differenzen” zwischen den beiden.
Jodeane Farrell, Anwalt des US-Starlets, erzählte dem ´People´ Magazin: „Das Paar hat sich bereit erklärt, sie würden ihr Scheidung rechtzeitig in einer außergerichtlichen Einigung über die Bühne bringen. Beide Parteien sind freundschaftlich miteinander verbunden und mit den Modalitäten ihrer Scheidung einverstanden.” Wer soll das noch glauben?