Dienstag, 03. August 2010, 12:15 Uhr

"Glee": Susan Boyle wird Gaststar und Paul McCartney schickt CDs

Los Angeles. Casting-Weltwunder Susan-Boyle (49) wird eine Gastrolle in der US-Musical-Erfolgsserie ‘Glee’ übernehmen. Das bestätigte ‘Glee’-Schöpfer Ryan Murphy laut BBC News. Boyle soll wahrscheinlich in einer Weihnachts-Episode eine Küchenangestellte spielen.

Murphy bestätigte auch, dass ihm Beatles-Legende Paul McCartney ein Mixtape mit Songs geschickt habe. McCartney sei Fan der Serie und nun soll neben der Musik von Madonna, Lady Gaga und Britney Spears offenbar auch eine Folge dem Sound von McCartney gewidmet werden. Der 68-jährige Musiker hatte zwei CDs mit verschiedenen Songs geschickt. “Irgendwie kam aus heiterem Himmel ein Paket mit einem handgeschriebenen Brief. Ich war baff. Ich bin mit diesem Kerl aufgewachsen!”, sagte der 45-jährige Regisseur, Drehbuchautor und Schöpfer von ‘Nip/Tuck’. Dennoch wolle er die Anzahl der Songs pro Episode auf fünf bis sechs reduzieren, statt neun wie bei Madonna.

‘Glee’ läuft seit 2009 mit unglaublichem Erfolg auf dem US-Sender FOX.