Mittwoch, 04. August 2010, 10:13 Uhr

Nicolas Cage will kurz vor Drehbeginn andere Rolle in "Trespass" haben

Los Angeles. Hollywoodstar Nicolas Cage soll sich neuesten Gerüchten zufolge aus dem Thriller ‘Trespass’ zurückgezogen haben. Der 46-jährige Superstar trat nur zwei Wochen vor Beginn der Dreharbeiten von seiner Rolle und soll sich irgendwo auf den Bahamas im Urlaub befinden. Vermutlich gönnt er sich ein wenig Pause, nachdem er eine lange Werbetour für ´Disney´s ‘Duell der Magier’ hinter sich gelassen hatte.

Im Film sollte Cage ursprünglich den Mann eines entführten Ehepaares spielen, wobei Nicole Kidman seine Ehefrau geben sollte. Nun will Cage lieber die Rolle als Anführer der Kidnapper haben.

Produzent Avi Lerner ist derzeit fieberhaft auf der Suche nach einem passenden Ersatz für die Rolle von Nicolas. Hoffen wir mal, das er einen findet! Unter der Regie von Joel Schumacher beginnen die Dreharbeiten nächste Woche in Louisiana, USA.