Freitag, 06. August 2010, 20:58 Uhr

Eminem: Feuriger neuer Videoclip mit Rihanna und Megan Fox

Los Angeles. Wenn es um das Thema „häusliche Gewalt“ geht, kennt sich Sängerin Rihanna (22) nur zu gut damit aus. Aber auch Rapper Eminem (37) musste diese Erfahrungen durchmachen. In dem neuen Eminem-Video ‘Love The Way You Lie?’, das auch von Rihanna gefeatured wird, spielen Hollywoodstar Megan Fox (24) und Dominic Monaghan (34) ein Paar. Sie sind in einem Teufelskreis der Leidenschaft gefangen, denn sie kämpfen und streiten, besaufen sich – und sogar ein Ladendiebstahl wird gezeigt.

In dem Video singt Rihanna vor einem Haus, das in Flammen aufgeht, während Megan und Dominic immer wieder heftig aneinandergeraten und sich dann aber auch noch küssen. Mitten auf einem gelben Grass Feld rappt Eminem unterdessen dazu in seinem Unterhemd.

Man sieht das Paar in dem Clip in eine Bar gehen, wo ihr emotionales Spiel ins Wanken gerät. Ein Hin und Her zwischen Liebe und Hass. Offenbar  ist diese Inszenierung eine Metapher für das emotionale Trauma von Eminem und Rihanna. „Regisseur Joseph Kahn und ich arbeiteten sehr eng zusammen, um sicher zu sein, dass wir darauf ein Recht haben” sagte Eminem in einem Interview. „Der Versuch, dieses schwierige Thema auch optisch rüber zu bringen, war eine harte Herausforderung.“

Angeblich war es für den „Slim-Shady“ Rapper toll, Rihanna, Megan und Dominic mit an Bord genommen zu haben. Und alle brachten es offenbar gut rüber und haben dem Video das gewisse Etwas verliehen. Fox spendete übrigens das Honorar vom Video einem Haus und Zufluchtsort für misshandelte Frauen. Der Clip verschwand übrigens ganz schnell wieder aus dem Netz.

Fotos: wenn.com (3)