Freitag, 06. August 2010, 20:10 Uhr

Justin Bieber: Überraschungs-Auftritt an High School

Sanford. Ohne große Vorankündigung trat Pop-Star Justin Bieber (16) gestern in einer amerikanischen High School auf. Der junge Sänger (‘Baby’) verursachte eine Massen-Hysterie, als er an der Seminole High School in Sanford, Florida, eintraf. Der Shootingstar übergab der Schule im Namen der ‘Grammy Foundation’ einen Scheck über knapp 3.800 Euro für deren Musikunterricht und musikalische Projekte.