Dienstag, 10. August 2010, 12:40 Uhr

Lady Gaga: Wer ist eigentlich der neue alte Boyfriend Luc Carl?

Los Angeles. Sängerin Lady Gaga (24), die zur Zeit ein paar spaßige Tage in St. Tropez verbringt, wurde zuletzt Ende Juli bei leidenschaftlichen Kusszenen in einem Hotelpool mit ihrem neuen, alten Freund Luc Carl (eigentlich Lüc Carl) gesichtet. Die Poker-Face- Sängerin sah man schließlich auch auf dessen Schultern feuchtfröhlich mit einem anderen Paar in der Sonne in Houston/ Texas zusammen herumtollen. Gaga datete den 32-jährigen, langhaarigen New Yorker Bar-Tender und Musiker aber nicht erst seit dem, sondern lange bevor sie im Star-Olymp angekommen war.

Angeblich sei er der einzige Mann, der sie verstehen würde. Das Paar soll sich bereits vor fünf Jahren kennengelernt haben, doch angeblich trennten sie sich damals aufgrund von Drogen-Geschichten der exzentrischen Diva. Schließlich sah der mittelmäßige Möchtegern-Rocker und angebliche Fitness-Trainer Luc in Gaga auch eine Art Konkurrenz.
GaGas Debütalbum ´The Fame´ soll angeblich enorm von Luc inspiriert worden sein, und auch die neueren Songs ´You And I´ und ´Bad Romance´ soll ihre turbulente On / Off-Beziehung widerspiegeln.
Carls Mutter Melinda soll alles andere als begeistert von der frisch aufgeflammten Liebe sein. Dem ‘Daily Mirror’ erzählt sie: “Die Trennung war sehr hässlich. Und ich habe keine Ahnung, wie das hier enden wird. Ich habe noch nicht mit ihm über das gesprochen, was los ist. Bei diesen beiden weiß man nie!” Und Miss Extravaganzas Biographin Maureen Callahan sagte dazu nur soviel: “Er ist dieser eine Typ, über den sie nie hinweggekommen ist.”

Fotos: MySpace, Universal/Cynthia Geyer