Donnerstag, 12. August 2010, 12:58 Uhr

Alles über den Holzsarg-Thriller "Buried" mit Ryan Reynolds

‘Buried – Lebend begraben’ ist ein einzigartiger Thriller, über den man seit der furiosen Premiere beim Sundance Film Festival 2010 weltweit spricht. Am 14. Oktober kommt der Film in die deutschen Kinos, wir haben die neuesten Bilder zu dem beklemmenden Film!
Der Streifen hält nicht nur seinen Protagonisten, sondern auch die Zuschauer 90 Minuten auf kleinstem Raum gefangen. Die Hauptrolle spielt US-Star Ryan Reynolds (Wolverine, Selbst ist die Braut), der in diesem formal stringenten und brillant inszenierten Film zu Hochform aufläuft. In weiteren Rollen: Robert Paterson, José Luis García-Pérez, Samantha Mathis.

Und darum geht’s: Stell dir vor: Du öffnest deine Augen. Du wurdest lebendig begraben. Über dir sind mehrere Meter erdrückender Erde. Du hast noch Sauerstoff für 90 Minuten. Deine einzige Verbindung zur Außenwelt ist ein mysteriöses Handy. Jede Sekunde ist eine Sekunde, die dich dem Tod näher bringt… Das ist das Schicksal von Paul, einem amerikanischen Lastwagenfahrer und Familienvater, der in einem Holzsarg aufwacht. Er wurde lebendig begraben und weiß weder, wer ihm das angetan hat, noch warum. Seine einzige Chance, diesem Alptraum zu entkommen, ist ein Handy. Schlechter Empfang, ein rapide schwindender Akku und Sauerstoffmangel sind die schlimmsten Feinde in seinem Wettlauf gegen die Zeit. Paul hat nur 90 Minuten, um gerettet zu werden.

Fotos: Ascot Elite