Samstag, 14. August 2010, 15:44 Uhr

52 Jahre Madonna: Her Majesty bittet zur Königinnen-Motto-Party

London. Party Royale: Popgöttin Madonna wird Berichten nach eine Feier mit dem Motto ‘König und Königin’ geben, um ihren 52. Geburtstag zu zelebrieren. Die Sängerin (‘4 Minutes’) hat am Montag Geburtstag, ihr Sohn Rocco wurde am 11. August zehn Jahre alt. Die Entertainerin plant nun, zur Feier beider Ehrentage eine ausschweifende Party zu veranstalten, die von allen Familienmitglieder und Freunden besucht werden soll. Um die Sache für ihren Spross spaßiger zu gestalten, hat sich die Musikerin entschlossen, eine Kostümparty daraus zu machen, und sich für ein König-und-Königin-Motto entschieden.

“Rocco und Madonna haben nur wenige Tage nacheinander Geburtstag, daher dachte sie, es wäre nett, den Kleinen tatsächlich mit einer unvergesslichen Party zu verwöhnen”, erklärte ein Insider.
Madonna hat sich entschieden als Anne Boleyn zu gehen, die zweite Ehefrau des englischen Monarchen Henry VIII, die 1536 geköpft wurde. Ihr Freund Jesus Cruz wird die Veranstaltung ebenfalls besuchen, sein Kostüm ist jedoch nicht bekannt.

Nachdem sie mit Rocco und seinen Freunden gespielt haben, sollen die Erwachsenen am Abend in einen Nachtklub weiterziehen. Madonna soll erpicht darauf sein, alle Hemmungen fallen zu lassen, und hat Freunden verraten, dass sie es nicht erwarten kann, auf die Tanzfläche zu stürmen.
“Der Plan ist, eine vollwertige Tagesaktivität und Party zu haben, zu der Roccos Kumpels eingeladen werden, gefolgt von einem alkoholfreien Abendessen mit Wackelpudding, milchfreier Eiscreme und glutenfreien Schokoladenküchlein”, verriet der Alleswisser der britischen Zeitung ‘The Daily Mirror’. “Am Abend wollen sie und Jesus durch die Klubs ziehen – mit den Erwachsenen. Madonna ist versessen darauf, in ihren Lieblingsklub ‘Aura’ in London zu gehen, wo sie nie belästigt wird. Sie kann ein paar Gläser Champagner trinken und sich gehen lassen.”
Klingt nach einer guten Party, die Madonna da geplant hat. (CoverMedia)

Übrigens bringt Madonna eine eigene Dessous-Kollektion auf den Markt. Testimonial soll das ehemalige Playboy-Model Jess Donckers werden. Die verriet über die Modelinie: “Die Unterwäsche ist sinnlich aber tragbar. Jeder kann sie anziehen.”