Samstag, 14. August 2010, 9:26 Uhr

Jamie Lynn Spears zurück zum Vater ihres Babys?

Kentwood. Jamie Lynn Spears (19), die jüngere Schwester von Popsängerin Britney Spears, hat Gerüchte in Gang gesetzt, dass sie wieder mit dem Vater ihrer Tochter Maddie Briann (2) wieder zusammen ist. Jamie Lynn wurde mit Casey Aldridge zusammen bei einem Konzert von Lady Gaga am Donnerstagabend in Los Angeles gesichtet. Das Paar wurde von Britney Soears und deren Toyboy Jason Trawick begleitet. Danach gings zu Britney nach Hause. Eine Quelle sagte gegenüber ‘People.com’: “Sie arbeiten an den Sachen zwischen ihnen.”

Die kleine Spears hatte sich zu Beginn des Jahres von dem 21-Jährigen getrennt. Der Grund: Zwischenzeitlich soll Jamie Lynn mit dem Geschäftsmann James Watson (28) eine Affäre seit Dezember 2009 gehabt haben. Watson wohne nicht weit weg von Spears’ Familie. Er soll der Grund der Trennung von Aldridge gewesen sein. Watsons Firma Advanced Multimedia Partners installiere Datenübertragungseinrichtungen für große Unternehmen.