Samstag, 14. August 2010, 10:01 Uhr

Lady Gaga feiert 51 Mio. verkaufte Singles am brennenden Klavier

Los Angeles. Miss Extravaganza feierte bei ihrem Gastspiel in Los Angeles eine neue persönliche Bestmarke. Lady GaGa feiert 51 Millionen verkaufte Singles! Aus diesem Anlaß ließ sie ihr Klavier, wie stets bei der Monster Ball Tour planmäßig Flammen in Flammen aufgehen. Bei ihrem Auftritt vor 20.000 im Staples Center gedachte die derzeit einflussreichsten Ikone in der Musik-und Popkultur, mit diesem Stunt dieser für sie historischen Marke. Bei der „Revamped Monster Ball Tour“ präsentierte Lady Gaga auch eine Reihe neuer Kostüme, die noch mehr einem geisteskranken Musical gleichen sollen.

Unter den Gästen der Show eine Reihe Promis, darunter auch Britney Spears und Twilight-Star Kellan Lutz. Eineinhalb Stunden, nachdem das Konzert zu Ende gegangen war, warteten immer noch rund 20 “little Monsters” hartnäckig darauf, den Popstar zu Gesicht zu bekommen, berichtet ‘E!Online’. Und siehe da. Als Lady Gaga kam, nahm sie sich tatsächlich Zeit und gab Autogramme.