Dienstag, 17. August 2010, 8:12 Uhr

Michael Douglas hat Krebs: Chemotherapie

Los Angeles. Schlechte Nachrichten: Hollywoodstar Michael Douglas (65) ist an Kehlkopfkrebs erkrankt und unterzieht sich einer Chemotherapie.Der Schauspieler (‘Ich, Du und der Andere’) durchläuft eine achtwöchige intensive Bestrahlungs- und Chemotherapie, nachdem die Ärzte einen Tumor in seinem Kehlkopf gefunden haben. Da der Tumor in einem frühem Stadium entdeckt wurde, wird eine vollständige Genesung erwartet: “Ich bin sehr optimistisch”, erklärte der Mann von Catherine Zeta Jones dem ‘People’-Magazin.
Michael Douglas ist ein Hollywood-Star, der durch seine Rolle in dem Streifen ‘Wall Street’ im Jahr 1987 berühmt wurde, für die er einen Oscar bekam. Ebenso erhielt er für die Produktion des Klassikers ‘Einer flog übers Kuckucksnest’ einen Academy Award. 2000 heiratete er die walisische Schauspielerin Catherine Zeta Jones. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder, Dylan (10) und Carys (7).
Michael Douglas hat außerdem noch Sohn Cameron (31) aus seiner Ehe mit Diandra Luker. (CoverMedia)