Dienstag, 17. August 2010, 17:01 Uhr

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Dinner mit Alexandra Maria Lara

Montreal. Nachdem die Twillight-Stars Robert Pattinson (24) und Kristen Stewart (20) beim angeblichen Knutschen erwischt wurden (wenn die Bilder mal nicht inszeniert waren!), geht die für Außenstehende unerträgliche Seifenoper in eine neue Runde. Das berühmteste Filmpaar der Neuzueit zeigte sich nun bei einem romantischen Dinner-Date.
Gerüchten zufolge sollen die beiden zusammen sein (Gähn!) – was bisher nie offiziell bestätigt wurde und mittlerweile auch kein Schwein mehr interessiert. Die Kuss-Fotossorgten trotzdem für entsprechenden Aufruhr und erfüllen wohl nur einen Zweck: Sie sorgten für eine neue Qualität in der angeblichen Beziehung und die Gerüchte über eine angebliche Liason sollen damit weiter am Köcheln gehalten. werden.

Jetzt haben die beiden ein wunderschönes romantisches Abendessen im Restaurant ‘Le Club Chasse et Peche’ in Montreal genossen. Bei dem Dinner am Samstagabend waren beide jedoch nicht allein. Sam Riley, Hauptdarsteller aus ‘On The Road’, brachte seine zuckersüße deutsche Ehefrau Alexandra Maria Lara (31) mit. Und die darf sich schon mal auf eine Reihe von Fragen gefaßt machen, wenn sie nach Deutschland zurückkehrt!

Robert Pattinson befindet sich derzeit in Kanada und besuchte dort u.a. Kristens Dreharbeiten zu ihrem neuen Film ‘On The Road. Bei ihren merkwürdig öffentlichkeitswirksamen Ausflügen wurde das Pärchen des öfteren von mehreren Freunden und Sicherheitsmännern begleitet. “Sie waren am Lachen und sahen wirklich glücklich aus…“, berichtete eine Quelle. Ach Gottchen! Lachende und glückliche Filmkollegen!

Erst kürzlich wurde die ebenso hanebüchende Meldung verbreitet, dass Pattinson und Stewart darüber nachdenke, aus dem Hollywood Filmgeschäft auszusteigen, damit sich die beiden mehr auf ihre Beziehung konzentrieren können.

Ein Quelle sagte dazu: “Sie ziehen es in Erwägung, ihr Leben zu verändern, sodass sie sich mehr auf ihre Beziehung konzentrieren können und Abstand vom Starsein bekommen. Kristen deutete an, sie versuche es mal mit Theaterarbeit und Indie-Filmen.”

Ferner erzählte der Insider: “Trotz der Hauptrollen in ‘Big-Budget’-Produktionen, haben sie es geschafft, glaubwürdig zu bleiben, deshalb ist das Theater die perfekte Wahl. Sie sind beide unglaublich talentierte Schauspieler und in der Filmindustrie sehr hoch angesehen.”