Donnerstag, 19. August 2010, 13:37 Uhr

Filmluder Blake Lively als Covergirl im "'Interview"-Magazin

Los Angeles. Jung-Schauspielerin und It-Girl Blake Lively (22) wurde von Hollywoodstar Ben Affleck für das US-Magazin ‘The Interview’ befragt. Der Schauspieler führt Regie in dem neuen Thriller ‘The Town’, in dem Blake, Star aus ‘Gossip Girl’ eine Hauptrolle spielt. Der Thriller , deer in Deutschland est im November rauskommt, ist eine ziemlich versaute Geschichte um Bankräuber in Boston. Lively spielt ein richtiges Luder, eine sexgeile, nach Aufmerksamkeit strebende und alleinerziehende Mutter, die als Drogenkurier arbeitet.

Affleck: “Ich muss mich immer daran erinnern, wie jung du bist. Du warst 3 Jahre alt, als ´Good Will Hunting´ (1997) rauskam.”
Lively: (lachend) “Nicht ganz”.
Affleck: Und du hast es noch nie gesehen. Das fühlte sich gut an für mich.
Lively: Du warst in Good Will Hunting?
Affleck: Aber du bist in deinem Kopf zimlich geradeaus. Du und ich mussten eine Sexszene am ersten Drehtag machen und du warst sehr selbstsicher und behaglich zudem viel reifer als einige andere der Crew-Mitglieder.
Lively: Nun, ich habe eine große Familie und niemand behandelte mich wie ein Kind. Sie behandelten mich immer wie eine Erwachsene, wie eine Gleichberechtigte. Aber mit der Schauspielerei, glaube ich, schauspielert die Hälfte sehr überzeugend. Wir stehen auf diesen roten Teppichen und posieren in diesen Kleidern, aber wir sind alle nur so selbstbewusst. Das bedeutet nicht, dass wir denken, wir sehen großartig aus oder so. Das ist alles nur Fassade. Aber die Sex-Szene war wirklich peinlich. Es war mein erster Tag, aber danke dafür.
Affleck: Nichts zu danken.

Fotos: Interview Magazin