Sonntag, 22. August 2010, 11:35 Uhr

True Blood-Stars Anna Paquin und Stephen Moyer haben geheiratet

Los Angeles. Anna Paquin (28) und Stephen Moyer (40) haben gestern Abend in Malibu den Bund fürs Leben geschlossen. Die Oscar-Preisträgerin (‘Das Piano’) und ihr Schauspielkollege (’88 Minuten’) heirateten im Beisein einer Handvoll Stars wie Elijah Wood und Carrie Preston auf einem privaten Anwesen. Die Zeremonie fand in einem Zelt in der Nähe des Strandes statt.
Weitere Details ihres großen Tages hält das Paar bislang geheim, es ist noch nicht einmal bekannt, für was für ein Kleid sich die Aktrice entschied.

In der US-Hitserie ‘True Blood’ spielen die beiden ebenfalls ein Paar: Anna Paquin ist die Kellnerin Sookie Stackhouse mit der Gabe, die Gedanken anderer Menschen lesen zu können und Stephen Moyer stellt den Vampir Bill Compton dar. Die beiden lernten sich am Set kennen und verliebten sich kurz nach Drehbeginn 2008 ineinander. Im August 2009 verkündeten sie ihre Verlobung.
Beide haben bereits davon gesprochen, dass sie gerne möglichst bald Kinder bekommen möchten. Für Anna Paquin wäre es der erste Nachwuchs, Stephen Moyer hat bereits zwei Kinder, Billy (9) und Lilac (7) aus früheren Beziehungen. (CoverMedia)

Foto: wenn.com