Montag, 23. August 2010, 12:56 Uhr

Tone Damli - Das norwegische Schnuckelchen will Germany erobern

TIPP! Tone Damli – diesen Namen sollte man sich merken. Denn die bildhübsche Norwegerin sorgt mit ihrer Single „Butterflies“ für den Ohrwurm des Spätsommers. In ihrer Heimat Norwegen ist sie bereits ein absoluter Superstar. Zwei erfolgreiche Alben sowie Gold-und Platinauszeichnungen kann die 22-jährige Sängerin vorweisen.
Jetzt will Tone Damli den Durchbruch in Deutschland schaffen und ihre Karten stehen sehr gut: Ihr Song „Butterflies“ wurde als Titelsong der neuen ZDF-Telenovela „LENA – Liebe meines Lebens“ ausgewählt.

Neben der Leidenschaft zur Musik zeigt die mode-und sportbegeisterte Tone auch großes soziales Engagement. Gemeinsam mit der Kinderhilfsorganisation „Plan“ sowie UNICEF setzt sie sich bereits seit einiger Zeit für Kinder in Afrika ein und besuchte ihr Patenkind vor Ort.

„I Know“ heißt das Album, mit dem die norwegische Pop-Sensation dieser Tage zum internationalen Durchbruch ansetzt. In Deutschland kommt das Debüt der Skandinavierin im Oktober 2010 in den Handel.

Besagtem Album und der ersten Singleauskopplung „Butterflies“, die in ihrer Heimat bereits mit Platin ausgezeichnet wurde, hat die seit wenigen Wochen 22-Jährige zu verdanken, dass ihr Name schlagartig in aller Munde war; dabei genügt ein flüchtiger Blick auf ihre bisherige Erfolgsgeschichte, um zu erkennen, dass es letztlich nur eine Frage der Zeit war, bis sie auch außerhalb Skandinaviens durchstarten würde: Tone Damli war gerade mal 17, als sie mit „Bliss“ ihr Debütalbum veröffentlichte, das im Handumdrehen Goldstatus erreichte und zugleich die Hitsingle „The Bliss Song“ hervorbrachte. Dass es sich dabei um keine musikalische Eintagsfliege handelte, stellte sie schon kurze Zeit später mit dem Nachfolger „Sweet Fever“ (aus dem Jahr 2006) unter Beweis: Mit Album #2 konnte sie nahtlos an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen, und obwohl es ihr schon damit gelang, erstes Interesse im Ausland zu wecken, war es doch ihre „I Know“-LP, die Tone Damli endgültig ins internationale Rampenlicht katapultieren sollte.

Ihr aktuelles Album, das die norwegische Singer/Songwriterin gemeinsam mit ihrem Manager David Eriksen geschrieben und produziert hat – Eriksen hatte zuvor schon mit Größen wie Westlife, Jessica Simpson und Sheryl Crow gearbeitet –, wurde in ihrer Heimat binnen kürzester Zeit mit Platin ausgezeichnet und brachte neben „Butterflies“ noch zahlreiche andere Hits hervor.

Nach einem gefeierten Showcase in London fasste die Überfliegerin schließlich den Entschluss, noch drei zusätzliche Songs für die internationale Version von „I Know“ aufzunehmen.

Fotos: Universal