Dienstag, 24. August 2010, 18:11 Uhr

Milla Jovovich will noch ein zweites Baby

Los Angeles. Schauspielerin Milla Jovovich (34) will so schnell wie möglich noch ein Baby. Die Schöne (‘Johanna von Orleans’) ist bekannt durch ihre Auftritte in Kassenschlagern wie ‘Das fünfte Element’ und ‘Resident Evil’, doch hat jetzt von ihrem Wunsch gesprochen, eine Vollzeitmutter für ihre kleine Tochter Ever (2) zu werden und ihre Familie zudem zu vergrößern: “Es ist hart gewesen, weil dieses Jahr für mich so vollgepackt ist, angefangen hat es im letzten Herbst, und ich dachte: ‘Wow, ich werde dieses Jahr möglicherweise kein Baby haben können'”, sagte sie der Septemberausgabe des ‘Gotham’-Magazins. “Jetzt gerade haben wir uns aufs nächste Jahr eingeschossen, weil ich nicht möchte, dass es einen zu großen Altersunterschied zwischen den beiden gibt. Daher muss es passieren und es muss bald passieren.”

Derzeit ist die Beauty extrem beschäftigt. Sie promotet ihren neuen Film ‘Stone’, in dem auch Hollywoodgröße Robert DeNiro mitspielt, hat gerade zwei Filme beendet, dreht in Bayern die ‘Drei Musketiere’ mit Orlando Bloom und wird binnen Wochen mit Presse-Terminen für die vierte Fortsetzung des PC-Spiel-Neustarts ‘Resident Evil’ anfangen.
Die Mimin hat das Gefühl, all die harte Arbeit sei notwendig, damit sie es in Zukunft genießen kann, Mutter zu sein. “Wenn sie erst einmal mit der Schule anfängt, möchte ich an einem Ort bleiben und da sein, um sie zur Schule zu bringen und einfach ein normales Leben haben”, verriet sie. “Wenn dein Kind in der Schule ist, ist es schwierig, sie einfach zu nehmen und zu reisen. Daher nutze ich gerade den Vorteil der Zeit, in der sie mobil ist.”
Ever ist das gemeinsame Kind von Milla Jovovich und ihrem Mann, dem Drehbuchschreiber und Regisseur Paul W. S. Anderson. (CoverMedia)