Mittwoch, 25. August 2010, 12:16 Uhr

Hier zeigt Robbie Williams seinen Ehering - Neue Single am Freitag

München/Köln. Robbie Williams gab dem ProSieben-Magazin “red! Stars, Lifestyle & More” (Donnerstag, 22.30 Uhr) das erste TV-Interview nach seiner Hochzeit mit Ayda Field. Zum ersten Mal zeigt er darin vor laufenden Kameras seinen Ehering und widerlegt damit Gerüchte, er trage keinen. Seine Hochzeit mit Ayda Field im kalifornischen Beverly Hills war so geheim, dass neben den Brautjungfern selbst “Take That” fehlten.

Am Freitag ist es dann endlich soweit, dann kann man die erste Zusammenarbeit von Robbie Williams und seinem “alten und neuen” Bandkollegen Gary Barlow hören und sehen! Die gemeinsame Single “Shame” (kommt am 1. Oktober raus) feiert am 26. August 2010 sowohl große Radio -, als auch Videopremiere.

Unmittelbar vor der “Popstars”- Ausstrahlung wird auf ProSieben der in L.A. gedrehte Clip zum ersten Mal über den großen Bildschirm flimmern. Perfekte Einstimmung auf das Best Of – Album “In And Out Of Consciousness 1990- 2010”, das am 08. Oktober 2010 erscheinen wird.

Und das hat für den Fan, und alle die es noch werden wollen, so einiges zu bieten. Denn neben der Doppel- CD “In And out Of Consciousness” wird es die ultimative Hitsammlung von Mr. Williams auch als Doppel-DVD und 3-er CD mit B-Sides und Rarities geben.
Absolutes Highlight ist die 6-er Box, die 3 CD’s und 3 DVD’s (u.a. mit dem gefeierten Exklusiv – Livegig aus dem Berliner Velodrom aus dem Jahre 2005).

Für alle, die es kaum abwarten können, gibt es hier schon mal ein Videostill aus dem aktuellen “Shame” Clip – und für diejenigen, die sich noch mal mit Robbie auf Zeitreise begeben wollen, sei das Sizzle Real Robbie Williams “Greatest Hits 1990-2010 (Sizzle)” ans Herz gelegt.

Fotos: ProSieben/ EMI