Mittwoch, 25. August 2010, 22:48 Uhr

Miley Cyrus hat sich offenbar von Liam Hemsworth getrennt

Los Angeles. Das war doch zu erwarten und ist branchentypisch: Miley Cyrus (17) soll wieder auf dem Singlemarkt sein. Es heißt, die Sängerin (‘7 Things’) und der australische Schauspieler Liam Hemsworth (20, ‘Knowing – Die Zukunft endet jetzt’) hätten sich “recht kürzlich” getrennt. Das Paar lernte sich 2009 am Set ihrer gemeinsamen romantischen Komödie ‘Mit Dir an meiner Seite’ kennen und lieben.

‘Gossipcop.com’ hat die Nachricht der Trennung verbreitet, demnach soll Hemsworth seinen Freunden erzählt haben, er sei “komplett ledig”. Einen Grund für das Liebes-Aus konnte die Klatschseite allerdings auch nicht nennen.
Schon vor ein paar Monaten mussten Cyrus und Hemsworth Gerüchte dementieren, ihre Beziehung sei am Ende. Damals wurde berichtet, der junge Mime reagiere zunehmend eifersüchtig auf die sexy Bühnenshows seiner Freundin und könne zudem ihre knappen Outfits nicht leiden.
Miley Cyrus hingegen hat regelmäßig von ihrer Liebe zu Liam Hemsworth geschwärmt und gestanden, die meisten Songs ihres Albums ‘Can’t Be Tamed’ handelten von ihm. (CoverMedia)