Donnerstag, 26. August 2010, 13:42 Uhr

Ist Kristen Stewart eifersüchtig auf Twilight-Kollegin Ashley Greene?

Los Angeles. Ach Gottchen! Hollywood-Schauspielerin Kristen Stewart (20) ist angeblich auf ihre Twilight Kollegin Ashley Greene eifersüchtig und obendrein auch noch wütend, weil Ashley immer so viel positiven Lob während der Promotion-Touren bekommen habe. “Ashley hat sich als die eigentliche Favoritin bei Twilight-Fans erwiesen”, erzählte ein Insider zu dem Dilemma und meint, Kristen bekommt es derzeit immer hart zu spüren. “Es verletzt ihre Gefühle. Ashley gewann sogar den Scene Stealer Award bei den Teen Choice Awards.”

Zuvor soll Kristen zu ihrem angeblichen “Freund“ Robert Pattinson (24) gesagt haben, dass sie den Druck ihres Erfolges nicht aushalten kann. Doch der britische Charmeur machte sich auf und flog von Los Angeles nach Montreal, um angeblich seine “Süße“ zu trösten und zu beruhigen.

Eine Quelle sagte dazu: „Alles was Kristen will, ist nicht mehr verurteilt zu werden. Sie kann nicht mit all dem umgehen. Sie weigerte sich deshalb, zu den diesjährigen Teen Choice Awards zu gehen.“

Kürzlich befand sich die 20-Jährige noch in Montreal zu den Dreharbeiten ihres neuen Films ‘On The Road’ und hätte zur Teen-Choice Preisverleihung gehen können, aber wollte anscheinend nicht wieder im Rampenlicht der Medien stehen, wo es ja immer nur um Fragen über die Beziehung mit Robert Patinson  geht. “Kristen hasst Preisverleihungen“, sagte die Quelle dazu.