Montag, 30. August 2010, 12:03 Uhr

Popsängerin Rihanna hat sich das Haupthaar versengt

Los Angeles. Probleme haben die Leute! R’n’B-Prinzessin Rihanna (22) hatte eigentlich vor, ihren Fans ihre neue Frisur via Twitter zu zeigen. Heraus kam allerdings nur ein Bild ihrer Stirn samt versengter Ponyfransen. Die sexy Musikerin (‘Love The Way You Lie’) ist bekannt für ihre ausgefallenen Frisuren, wechselte schon von der lieblichen Lockenpracht zur Punk-Tolle und zurück. Das letzte Wagnis allerdings stieß eher auf Entsetzen als auf Begeisterung: Die Entertainern hatte sich die Haare an den Seiten abrasieren lassen und präsentierte sich mit eine Art rotem Haar-Deckel.