Donnerstag, 02. September 2010, 21:25 Uhr

Diebe auf Streifzug im Hamburger Anwesen von Tokio Hotel

Seevetal. Genau am 21. Geburtstag der Tokio-Hotel Zwillinge Tom und Bill Kaulitz ist in dessen Hamburger Anwesen am 1. September eingebrochen worden. Unbekannte sind am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr durch die Terrassentür des Hauses der Band in Seevetal bei Hamburg eingedrungen und haben alle Räume durchwühlt. Ob und was eventuell gestohlen wurde, ist zur Zeit nicht bekannt. Die Polizei war von einer im Haus installierten Alarmanlage informiert worden. Als die Beamten eintrafen waren die unbekannten Täter geflüchtet.
Tokio-Hotel-Produzent und -Manager David Jost erklärte dazu gegenüber der Bild-Zeitung: “Die Band selbst war zu dem Zeitpunkt des Einbruchs nicht in dem Haus“.