Donnerstag, 02. September 2010, 13:11 Uhr

Hugh Jackman: Überraschungsauftritt in privatem Geburtstags-Video

Sydney. Der australische Hollywood-Export Hugh Jackman (41) ist in einem Video aufgetreten, das ein Krebspatient für seine Frau machte. Der australische Schauspieler (‘X-Men’) hat einen kurzen Cameo-Auftritt in dem emotionalen Clip, den Kristian Anderson (35) aus Sydney für den Geburtstag seiner Frau Rachel zusammenstellte. Anderson muss sich einer Chemotherapie unterziehen, seit bei ihm im vergangenen Oktober Darm- und Leberkrebs diagnostiziert wurden.

.
Er entschied sich, das Video zu machen, um seiner Gattin für ihre große Unterstützung während seiner Krankheit zu danken und überzeugte Jackman sowie den neuseeländischen Premierminister John Key, Botschaften dafür aufzunehmen. Anderson spricht in dem Clip nicht, sondern hält stattdessen Schilder mit Mitteilungen darauf hoch.

“Ich werde niemals aufgeben (also gib mich bitte nicht auf)”, stand auf einem geschrieben, während auf einem anderen zu lesen war: “Ohne dich … Funktioniert das Leben einfach nicht. ich brauche dich, wie ich ein Heilmittel gegen den Krebs brauche.”

Jackman engagierte sich für Anderson, nachdem dieser die australische Radiostation ‘Triple M’ angerufen hatte, um um Hilfe zu bitten. Der Moderator rief den Schauspieler an, der mehr als erfreut war, der Bitte nachzukommen. “Er liebt dich, Rachel … er liebt dich”, sagt der Star in dem Video. Anderson stellte den fertigen Clip auf seinem Blog online. Neben Hugh Jackman sind darin auch die Söhne der Andersons, Cody (3) und Jakob (12 Monate) zu sehen. (CoverMedia)