Donnerstag, 02. September 2010, 12:46 Uhr

Jared Leto will bei den Video Music Awards schocken

Los Angeles. Jared Leto (38) plant, das Publikum mit dem Auftritt seiner Band ’30 Seconds to Mars’ bei den ‘MTV Video Music Awards’ zu schocken. Der Rocker und seine Bandkollegen (‘The Kill’) werden am 12. September im ‘Nokio Theatre’ in Los Angeles dabei sein, wenn der Musiksender MTV die begehrten Preise verleiht. Details zu ihrem Auftritt verraten die Jungs noch nicht, erklären allerdings, dass es spektakulär werden wird: “Wir haben einen Einzug, den es niemals in der Geschichte der VMAs gegeben hat”, macht Leto seinen Fans auf ‘MTV News’ den Mund wässrig. “Im Prinzip ist es wie ‘Seinfeld’, aber nein … es ist wie eine offene Herz-OP auf einer Tanzfläche, es ist wie seine Augäpfel herauszunehmen und sie verkehrt herum in die Höhlen zurück zu stecken. Es wird verrückt werden.”

Foto: wenn.com