Donnerstag, 02. September 2010, 8:20 Uhr

Lauryn Hill will nach 12 Jahren neues Album veröffentlichen

Los Angeles. Neues aus unserer beliebten Serie “Was macht eigentlich …?” Ex-Fugees-Sängerin Lauryn Hill (35 ) veröffentlicht bald die Fortsetzung zum Album ‘The Miseducation Of Lauryn Hill’, das bereits 1998 erschienen ist.
Die öffentlichkeitsscheue, fünffache Grammy-Preistreägerin Rapperin hatte seitdem kein neues mehr rausgebracht. Vor kurzem ist sie mit ihren öffentlichen Auftritten von den Toten zurückgekehrt und bereitet sich auf ihr Comeback vor.
Die ‘Everything Is Everythin’ Sängerin erzählte MTV dazu “Ich respektiere die verschiedenen Sounds, die ich höre. Es ist so lange her, seit ich meine Stimme und meine Ideen rausbrachte. Wir kommen der Sache näher. Das ist alles was ich dazu sagen kann.”

Obwohl die hübsche Lauryn keinerlei Hinweise gibt, in welche Richtung ihre neuen Songs gehen wkönten, halte sie es für unwahrscheinlich Tracks mit anderen Künstlern aufzunehmen. Die Grammy-Gewinnerin fügte hinzu: „Ich habe Respekt für das, was die Menschen tun. Ich mag es auch, verschiedene Stile zu hören,  ich mag es, die richtige Mischung zu hören. Aber im Hinblick auf eine Zusammenarbeit, das ist nicht das, an was ich gedacht habe”.
Die talentierte Künstlerin gelangte als Mitglied der ‘Fugees´ zu Weltruhm, bevor sie mit einer erfolgreichen Solo-Karriere durchstartete. Lauryn verriet, dass sie sich wohl bewusst sei, dass die Leute die Medien jetzt anders konsumieren und dass die musikalische Landschaft sich seit ihrem letzten Album stark verändert habe.
Das Multitalent erzählte außerdem: „Es ist nicht das, was es war. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass es eine schlechte Sache ist. Es ist eine andere Sache. Es gibt eine Menge junger Talente da draußen…“
Das sehen wir genauso, liebe Lauryn!