Freitag, 03. September 2010, 13:41 Uhr

Drew Barrymore hat "Beziehung mit einer Person, die ich nie sehe"

Los Angeles. Hollywoodstar Drew Barrymore (35) scheint nicht gerade der Mensch zu sein, der gerne “alleine” ist. Außerdem weigert sich die Schauspielerin zu bestätigen, eine Beziehung mit on/off Schönling Justin Long (32) zu haben und gesteht zudem, dass sie eher die Frau in einer Beziehung ist.

In einem Interview mit dem Magazin ‘Stylist’ sagte sie: “Der schlimmste Teil des Single-Daseins ist, allein zu sein. Aber ich habe nicht den Vorteil, irgendwie Hilfe zu bekommen, denn ich bin in einer Beziehung mit einer Person, die ich nie sehe.”

Vermutlich denke sie deshalb, sich so zu fühlen, als ob sie durch die Hölle geht und hat aus diesem Grund manchmal ihre Ausraster.

Vor kurzem habe Drew erzählt, dass sie sich nach einem schlechten Tag gerne mal eine romantische Komödie anschaut. “Ich brauche diese nach einem Scheiß Tag – ein schönes Happy End und ein Märchen”, fügte sie hinzu. Aber andererseits stehe sie auch auf Filme, die der Realität nahe kommen und trotzdem ein bischen Comedy beinhalten, so Barrymore.