Freitag, 03. September 2010, 9:37 Uhr

Michael Douglas macht bei Spendenmarathon mit

Los Angeles. Michael Douglas (65) wird nächste Woche an einem Spendenmarathon teilnehmen. Seine Sprecher haben bestätigt, dass er am 10. September bei ‘Stand up 2 Cancer’ dabei sein wird. Da sich der Schauspieler (‘Wall Street: Geld schläft nicht’) derzeit in New York aufhält und es ihm wegen seiner intensiven Chemo- und Strahlentherapie nicht möglich ist zu reisen, wird sein Mitwirken aufgezeichnet. Andere Stars, die bei dem Spendenmarathon mitmachen, sind George Clooney, Gwyneth Paltrow, Will Smith, Denzel Washington, Renée Zellweger und Lance Armstrong.

Um das Ganze aufzupeppen, werden Stevie Wonder, Billy Joe Armstrong von ‘Green Day’, Queen Latifah und Lady Antebellum musikalisch für Stimmung sorgen. 2008 fand ‘Stand up 2 Cancer’ schon einmal statt, damals wurden umgerechnet über 78 Millionen Euro für die Krebsforschung gesammelt.

Im vergangenen Monat hatte Michael Douglas bekannt gegeben, dass er schwer an Krebs erkrankt sei. Derzeit befindet er sich in seiner ersten Woche einer achtwöchigen Chemo- und Strahlenbehandlung und die Ärzte sind guter Hoffnung, dass er sich wieder vollständig erholen wird.
“Es ist ein Kampf”, gab Michael Douglas in einem Interview kürzlich zu, “es haut dich wirklich um.” (Covermedia)